Versand nach Deutschland nur 4,90 €
Über 1 Mio. zufriedene Kunden
Versand innerhalb 24 Stunden

SSL Verschlüsselt

Zur Sicherheit, Wird die Verbindung per SSL verschlüsselt

Sichere Zahlung mit SSL verschlüsselt

Trusted Shop

Schuhe
Schuhe (609 Artikel)
Geschlecht: Damen Schuhart: Slippers Schuhmodell: Espadrilles

Ausgewähle Filter Zurücksetzen

 
Sortieren
Sortieren nach
Sortieren nach

Ähnliche Artikel

Espadrilles – der heiße Sommertrend aus Spanien

Der neue Schuhtrend erfreut sich bei den Damen großer Beliebtheit. Der Espadrille ist ein absolutes It-Piece für Frühling und Sommer und zeichnet sich durch eine Sohle aus Bast sowie häufig einem Obermaterial aus Baumwolle oder Leinen aus. Anders als Schnürschuhe, besitzen die Slip Ons keinen Verschluss und können somit innerhalb weniger Sekunden übergestreift werden. Die beliebten Slippers haben ihren Ursprung in Spanien. Der Begriff Espadrilles bedeutet so viel wie „Sandalen aus Espartogras“, hier Steppengras genannt. Vor 50 bis 100 Jahren waren die Damen Slipper als Schuhwerk der Arbeiter, Fischer und Bauern bekannt. Damals wurden ausschließlich die Farben Weiß und Schwarz getragen. Heute finden sich die Damenschuhe in vielen tollen Farben wie Rot, Blau, Silber und Gold wieder. Im Online Schuh Shop auf stiefelparadies.de findest Du sogar Modelle aus Leder, mit Glitzer, Strass, Pailletten und anderen Accessoires.

Was sind Espadrilles und wie kombiniert man die Freizeitschuhe richtig?

Der Espadrille [ausgesprochen: espadrij] gehört zur Kategorie der Slipper. Slippers sind Schlupfschuhe, auch Slip-Ons genannt, die keinen Verschluss besitzen und in die man, wie der Name schon verrät, einfach hineinschlüpfen kann. Die gemütlichen Freizeitschuhe gibt es sowohl für Damen als auch Herren. Um sich eine bessere Vorstellung von dem Schuh machen zu können, kann man generell sagen, dass sie eine Mischung aus Ballerinas und Sneaker Slip Ons sind. Der einzige Unterschied zum Sneaker besteht in der charakteristischen Bastsohle der Espadrilles. Allerdings sind die Must-Have Slipons weiter unter den Frauen als unter den Herren verbreitet. Fälschlicherweise werden sie gerne auch als "Espadrillos" oder "Espandrillos" bezeichnet. Der korrekte Name kommt allerdings von "Espardillo" und steht für das, wie bereits oben erwähnt, ursprünglich verwendetes Espartogras für die Sohle. Die Slip-On Schuhe kamen in den 50er und 60er Jahren in Mode und wurden von internationalen Berühmtheiten in ganzer Welt getragen. Anfang der 60er Jahre interpretierte der Modedesigner Yves Saint Laurent den Damen Espadrille neu und erschaffte sie als Modelle mit Keilabsatz und Plateau. Zudem wurden neben dem Slip-On in Schwarz, vermehrt Modelle in Silber und Gold hergestellt. So wurden die Espadrilles für Damen modisch ein Hit und nicht nur zum luftigen Strandoutfit kombinierbar. Mit Glitzer, Zierperlen und Strass, können die Schuhe, vor allem in der Variante mit Plateau oder Keilabsatz, wunderbar zu einem Clubbesuch getragen werden. Die Bastsohle sorgt zwar weiterhin für den nötigen Urlaubslook, doch bringen die Accessoires neuen Pepp mit sich. Kombinieren kann man die Slip-Ons fast zu jedem beliebigen Outfit. Auch zur Jeans als Freizeitschuh machen sich die angesagten Slipper gut. Insbesondere im Metallic-Optik sind sie perfekt für den Alltag geeignet und ziehen garantiert alle Blicke auf sich. Im Ethno-Look hingegen ist der Espadrille vor allem für den Strand, auf Festivals oder im Urlaub zu ausgefallenen, luftigen Kleidchen zu empfehlen. Wer es etwas glamouröser mag, kann sich die Slipper aus Leder oder in Glitzer-Optik wählen. Zur Dancing Queen im Urlaub wirst darin sicher gekürt.

Kann ich Espadrilles im Urlaub tragen?

Na, klar! Die modischen Slipper sind bestens für's warme Wetter geeignet. Da die Sommerschuhe ursprünglich aus Spanien kommen, wurden diese auch den Wetterbedingungen entsprechend angepasst. Um bei heißen Temperaturen nicht ins Schwitzen zu geraten wurden Schuhe aus luftdurchlässigen Materialien hergestellt. Natürlich kannst Du auch klassische Sandalen oder Sandaletten für Deinen Urlaub wählen, doch das wäre ja zu langweilig. Schließlich sorgt der Espadrille für einen besonderen Urlaubs-Flair. Dafür musst Du nicht einmal in den Urlaub fliegen. Wenn Dir die Slipper dennoch zu heiß sind, kannst Du sie entweder Abends als Ballerinas Ersatz im Club oder im Café tragen. Espadrilles mit Cut-outs sind ebenfalls eine Spur luftiger. Die trendy Aussparungen im Leder oder Textil, lassen Deinen Füßen noch zusätzlich Luft. Natürlich kannst Du bei milderen Temperaturen auch Damen Sneakers im Urlaub tragen. Die Turnschuhe eignen sich immer hervorragend und sollten auch in Deinem Urlaubsgepäck nicht fehlen. Es gibt sie übrigens auch im Bast-Look. In der Farbe Schwarz besonders beliebt, da auf der dunklen Farbe der Bast besonders gut zur Geltung kommt.

Damen Espadrilles mit Glitzer, Keilabsatz oder aus Leder - wir haben sie alle!

Wenn Du auf der Suche nach einem speziellen Modell bist, dann kannst Du Dir sicher sein es in unserem Online-Shop zu finden. Unser breites Sortiment mit über 5.000 Modellen bietet eine große Auswahl. Dort findet sich für jeden Geschmack etwas. Ob Du nun ein Fan des schlichten Leder Espadrille in Schwarz bist oder Espadrilles im auffälligem Silber oder Gold sowie Glitzer oder Keilabsatz magst, auf stiefelparadies.de wirst Du fündig. In Puncto Damen Slipper kannst Du bei uns aber nicht nur den spanischen Trendsetter entdecken, sondern auch tolle Loafer, Mokassins oder Slip-On Flats online shoppen. Wir folgen stets den neuesten Trends und aktualisieren unser Sortiment beinahe täglich, um neue stylische Damenschuhe. Wenn Du also immer up-to-date sein, dann solltest Du unseren Newsletter abonnieren und keine Info mehr verpassen!

Online Schuh-Shop für günstige Pumps, High Heels, Ballerinas, Sandaletten, Sneaker uvm.
© stiefelparadies.de 2004 -